El Loco

The crazy Businessman

Supplement
Cyber Skills
Alter: 28 Jahre
Rolle: Trickster / Specialist
Gruppierung: keine
Attack
Defense
Agility
Stärken: Charisma, Agilität & Listigkeit
Motiv: Anerkennung, Berühmtheit

Cyber Skills Ultimate

FESTIVAL DER FARBEN – El Loco wirft wahnsinnig lachend einen Teppich aus bunten, betäubenden Rauchbomben. Dank seiner Maske kann El Loco seine Feinde im farbigen Nebel sehen, Finten legen & überraschen.

El Locos Geschichte

Arrogant, extravagant, durchgeknallt. Seine wahre Identität: Unbekannt. El Loco ist nicht der stärkste, wohl aber einer der unberechenbarsten H3ros im Holosseum. Seine Kampftechniken bestehen aus geschickten Ablenkungsmanövern, Fallen & schlechten Witzen, um die Konzentration seiner Gegner zu schwächen und sie zu verwirren.

Vom Millionär zum Cyber Punk: Wegen seines Charmes, seines Humors & seinem gestählten Körper wird El Loco besonders von jungen Frauen angehimmelt. Beflügelt durch diesen Ruhm schaffte es El Loco bereits in die Oberliga der Cyber Games. Sein Image – Ein Trugbild, das seinen unsicheren Charakter verstecken soll. El Loco heißt eigentlich Adrian Torres und ist der mittlere Sohn des millionenschweren Unternehmers Diego Torres, CEO der Torres Corporation. Als 2. Sohn der Familie stand Adrian sehr oft im Schatten seiner Brüder und erlangte selten die Aufmerksamkeit seines sehr strengen Vaters. Leistung, Geschäfte & Kontakte in den elitären Kreisen von Alpha Leonis: Nichts anderes zählte.

Schon immer hatte Adrian das Gefühl, dass er für diese Welt nicht gemacht war und wusste, dass er all die Businessseminare nur für seinen Vater absolvierte und nicht für sich selbst. Im Holosseum kann Adrian der sein, der ER will. Hier bekommt er genau das, was er von seinen Eltern herzlichst vermisste: ANERKENNUNG. Diese wissen jedoch nichts von seinem Doppelleben und das soll auch so bleiben. Wie lange wird ihm das noch gelingen?